kasda

Bericht : Pfingstturnier 2006 - Deetz

Es war ein super Turnier in Deetz und wir hatten alle sehr viel Spass, nochmal danke an alle Beteiligten und besonders an die Veranstalter!
Am Ende sprang für uns ein achtbarer 6.Platz heraus.
Sieger wurde der FC Deetz (1. Mannschaft), vor SV 02 Brandenburg und den Titelverteidigern von Avis Autovermietung !

Unsere Ergebnisse im Einzelnen:

Vorrunde (Gruppe B)
AVIS Autovermietung - Bayer 04 Leverkusen Fanclub Team 5:0
(da waren wir noch besoffen und nicht eingespielt... )
FC Deetz (2.Mannschaft) - Bayer 04 Leverkusen Fanclub 1:0
(unnötige Niederlage durch ein blödes Tor, wir waren mind. gleichwertig u. hatten auch gute Chancen, leider hinten 1mal gepennt)
Bayer 04 Leverkusen Fanclub - SV Traktor Götz 2:1
(ENDLICH der verdiente Lohn für eine wirklich achtbare Leistung von allen, trotz des zweifelhaften Handelfmeters, der es nochmal spannend machte. Wir gingen praktisch mit dem Anpfiff in Führung durch René, der von der Mittellinie einfach abzog, Torwart sieht unglücklich aus und es steht 1:0! Kurz drauf wieder ein Fernschuss, diesmal Volker, und bums stehts 2:0. Komfortable Führung, noch weitere gute Chancen, u.a. ein Lattenschuss von René, wieder aus grosser Entfernung. Rauhe Spielweise des Gegners, worauf es völlig zu recht mal Gelb gab, aber insgesamt haben wir kaum was anbrennen lassen. Dann mein Blackout, Ball fliegt auf mich zu, ich will nur ausweichen, Ball springt an den Arm und der ansonsten echt gute Schiri pfeift 11er, der dann auch verwandelt wurde! Noch so 8 Minuten dann zu spielen und Chancen auf beiden Seiten, aber wir haben den Sieg mit vollem Einsatz verteidigt und hochverdient gewonnen. )

Als dritter unserer Vorrunden-Gruppe erreichten wir das Spiel um Platz 5:

Bayer 04 Leverkusen Fanclub - SV Traktor Schmergow 0:1
Ein Spiel mit sehr hohem Unterhaltungswert! Es ging hin und her, wir haben eigentlich gut verteidigt, dann gab es aber das Missverständnis zwischen mir als letzter Mann und unserem "Butt Butt Butt" dem Igel im Tor...unter gegnerischer Bedrängnis wollte ich zum Igel zurückspielen, der aber auf der Linie klebte. Als ich mich dann entschloss den Ball zu ihm zu spielen, machte er genau in dem Moment als der Ball mein Fuss verlassen hatte, den Schritt nach vorne und es hätte fast ein Eigentor gegeben! Der Igel kam doch noch ran, klärte aber genau vor die Füsse des Gegenspielers...und dann das Unfassbare- der knallte das Ding an den Pfosten! Also mächtig Dusel in dem Moment für uns. Danach Chancen auf beiden Seiten...und 1 Minute vor Abpfiff, als sich beide Parteien schon fast auf 9m Schiessen geeinigt hatten, passierte es dann doch noch- völlig ungefährliche Situation eigentlich, alle Gegner recht gut abgedeckt...ein abgefälschter Pass durch 3 Leute hindurch fiel einem Schmergower Spieler GENAU auf den Fuss (der wusste gar nicht wie ihm geschah), Igel wird kalt erwischt auf dem Weg in die andere Ecke und der Ball kullert zum 0:1 über die Linie!
Frustrierend in dem Moment, so kurz vor Schluss, aber im Prinzip scheiss egal!
Wir haben trotzdem übers gesamte Turnier eine gute Leistung gezeigt, jeder hat sein Bestes gegeben und das Wichtigste: Wir hatten SUPER VIEL SPASS!
Nochmals auch herzlichen Dank an alle Beteiligten und v.a. den Gastgeber vom FC Deetz, wir haben uns wieder mal sehr wohl bei euch gefühlt und kommen natürlich auch sehr gern wieder vorbei wenn ihr uns dabei haben wollt!

Die "Helden" von Deetz in unserem Fanteam waren:

Sandy (Fcl. Allesfahrer), Coach
Matthy a.k.a. Igel (Fcl. Bayer04Fans.de), Torwart
Marcel (Fcl. Bayer04Fans.de), Abwehr
Ingo (Fcl. Bayer04Fans.de), Abwehr/Mittelfeld
René (Fcl. Allesfahrer), Mittelfeld (aber überall zu finden!)
Tobi (Fcl. Las Pildoraz), Angriff
Chris (Fcl. Allesfahrer), Mittelfeld/Angriff
Artur (Fcl. Bayer04Fans.de), Mittelfeld
Volker (Fcl. Bayer04Fans.de), Abwehr/Mittelfeld

Positionen sind jetzt nicht soooo genau zu nehmen... , aber sie sollten stimmen.